Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


10. September 2008

Ägypten Reisebericht: Hotel Pyramisa / Pyramiden und Kairo

Kategorie: Ägypten – 15:36

Urlaub in Ägypten: In Ägypten angekommen haben wir uns direkt auf den Weg zum ” Hotel Pyramisa ” gemacht. Es sah von aussen auch wirklich viel versprechend aus, aber als Wir in den Zimmern waren, dachten Wir an einer Art Flüchtlingslager oder dergleichen.

Hotel Pyramisa

Die Möbel waren alt und absolut abgenuzt und auch so befanden sich einige Mengel in diesem Hotel. Das einzigste was über das Zimmer hin weg tröstete waren die freundlichen Mitarbeiter sowie die nahe gelegenden Möglichkeiten zum Nil! Aber wer nach Ägypten möchte, dem rate ich trotzdem ab in dieses Hotel unter zukommen.

Pyramiden von Gizeh

Direkt nach dem ankommen und soweit erstmal ausruhen haben Wir uns auf den Weg gemacht zu den nicht weit entfernten ” Pyramiden von Gizeh“. Es ist wirklich unglaublich was Menschliche Hände zu stande gebracht haben, die Pyramiden sind zurecht eines der letzten übrig gebliebenen Weltwunder und bleiben hoffentlich noch lange erhalten.

Sphinx und Cheops Pyramide

Natürlich haben Wir uns auch die ” Sphinx ” und die ” Cheops Pyramide ” angesehen. Es ist wirklich alles wunderschön anzusehen und macht einen auch erstmal absolut sprachlos. Leider macht die Hitze uns allen aber wirklich schwer zu schaffen. Es war glühend heiß und beim versuch den Wüstensand anzufassen, verbrannte man sich erheblich die Hand und es tat auch weh :-(

Aber der Anblick dieser Fantastischen Bauwerke machte das brennende Wetter trotzdem noch zum schönsten Urlaubserlebnis den ich je hatte.

Kairo

Wer aber nun glaubt in Kairo gäbe es nur Sand und Wüste der irrt. Es war auch viel Grün in der Umgebung von Kairo und auch dieser Anblick war für mich erstmal neu, denn ich habe auch nur gedacht dass alles voller Sand sein wird.

Kairo Tower

Ich kann auch nur empfehlen, wer keine höhenangst hat, den Kairo Tower zu betreten und einmal alles von oben zu betrachten. Der Ausblick ist wirklich klasse.

Bei Nacht ist Kairo ebenso schön wie am Tag. Es leuchet alles so unglaublich hell und sieht wirklich verdammt schön aus.

Die Menschen die dort leben sind auch zu Touristen sehr freundlich und hilfsbereit, also keine angst zu fragen wenn man mal etwas wissen möchte.

Es gibt viele Moscheen in Kairo die auch sehr schön erbaut sind, allerdings ist es Touristen natürlich nicht gewehrt dort einmal hineinzu gehen, schade!

Beim nächsten trip nach Kairo möchte ich mir noch einiges ansehen was ich noch nicht sehen konnte, bei dieser kurzen Reise, aber die dennoch wunderschön war!

1.00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

1 Kommentar »

  1. Puh, schwer zu lesen bei den ganzen Rechtschreib-und Ausdruckfehlern…
    Und wer in glühender Hitze den Sand anfaßt ist selbst Schuld. Sorry

    Kommentar von Ling — 21. Dezember 2009 @ 12:59

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .