Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


12. August 2008

Dänemark Reisebericht: Hotel Thisted

Kategorie: Dänemark – 12:06

Die Anfahrt war sehr angenehm wir sind um 14:00 Uhr eingecheckt und wurden herzlichst empfangen. Haben sofort einige Info-Zeitschriften zugesteckt bekommen die zum Beispiel  über den vom Hotel 14 Kilometer entfernten Golfplatz informieren der uns ohne Aufpreis zur Verfügung stand.. Im Sommer gibt es viele feine Bademöglichkeiten an der Westküste, am Limfjord und in den Seen Nors Sø und Vandet Sø.

Insgesammt gibt es 25 sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer, in allen ist ein Farbfernsehr, Telefon, Toilette/Dusche und Haartrockner zu finden. Bei Hotel Thisted hat man die Tradition, Gourmet-Essen von wirklich hoher Qualität zu servieren. Die dänisch-französisch inspirierte Küche bietet ein variiertes Angebot von Lunch-Gerichten und Essen à la carte. Ferner wird ein Monatsmenü angeboten, das der Chef auf Grundlage der frischen Rohwaren der Saison zusammenstellt. Das Restaurant ist mit antiken Möbeln stilvoll eingerichtet und hat wegen der warmen Farbwahl und der schönen Blumenaufsätze eine sehr anheimelnde Atmosphäre. Das Hotel liegt nur einen Katzensprung vom Bahnhof entfernt, von dort aus gibt es Busverbindungen zu u.a. Aalborg, Nykøbing-Skive-Viborg, Hurup und Struer. Tägliche Zugabfahrten nach Kopenhagen.

Etwa 15 km vom Hotel entfernt liegt der Thisted Flughafen mit täglichen Abflügen nach Kopenhagen. Von Hanstholm – ca. 22 km von Thisted entfernt – geht die Fähre nach den Färöerinseln und Norwegen ab. Wenn man Anlass hat, ein Fest abzuhalten ist dies eine ganz persönliche Angelegenheit. Daher ist es wichtig, den perfekten Rahmen dafür zu wählen. Die Menüs sind jedoch sehr überschaubar zusammengestellt. Die Räume bieten Platz für 15-100 Personen. Tischdecken, Servietten und Blumen werden dem Anlaß und Ihren Wünschen gemäß abgestimmt.

Kinder unter 12 Jahren zahlen ausserdem nur den Halben Menüpreis. Wenn es soweit ist wird das Vorgericht auf Tellern angerichtet und einmal angeboten, das Hauptgericht wird in Schüsseln angerichtet und zeitversetzt zweimal angeboten, Nachtisch wird einmal bzw. bei “der herkömmlichen Küche” zweimal angeboten.

Die Abfahrt war ziemlich angenehm, wir wurden mit wie den ganzen Urlaub mit Freundlichkeit entlassen, das Personal war an keiner Stelle aufdringlich oder unfreundlich für mich war es ein perfekter Urlaub.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .