Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


8. September 2008

England Reisebericht: Hastings

Kategorie: England – 22:00

Wri sind im September 2008 mit unsere Klasse für eine Woche nach Hastings in England gefahren. Wir haben mit mindestens 2-4 Personen bei einer Gastfamilie gelebt. Dort wurden wir mit Frühstück und Abendbrot versorgt sowie Essen und Trinken für unterwegs.

Hastings

Hastings ist eine schöne Stadt in England am Meer. Allerdings ist der Geruch nach Fisch echt etwas gewöhnungsbedürftig. In Hasting hat man viele Möglichkeiten den Tag schön und neu zu gestalten. Sehr zu empfehlen ist hier das alt berühmte “Hastings Sealife Center ” . Zudem bietet Hastings einige Spielcasinos würde ich das nennen,wo allerdings auch Jugendliche eintritt haben.

Ein Mac Donalds bietet Hastings natürlich auch,allerdings ist der Pfund eine teure Investition bei Mac Donalds und nicht unbedingt zu empfehlen,es seiden man kann absolut nicht auf FastFood verzichten.

Unsere Gastfamilie war ca 50Minuten zu Fuss vom Strand entfernt.Der Bus kam leider nicht alzu oft,sodass wir uns aufs laufen konzentrierten. Die Häuser auseinander zu halten ist auch nicht unbedingt einfach,denn eines ähnelt dem anderen.

Londoner Road

Um weiter ins Innere Hastings zu gelangen würde ich vorschlagen man geht der großen “londoner road” entlang dort kommt man hoch hinauf im warsten Sinne des Wortes und man kommt direkt ins Innere Hastings ohne viele Turisten!

Wer es Stil und Typisch English liebt sollte wirklich einen abstecher nach Hastings machen!

1.33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .