Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


7. Mai 2009

Frankreich Reisebericht: Hausbooturlaub in Frankreich

Kategorie: Frankreich – 14:25

Letzten Sommer habe ich mich dafür entschieden, einen aussergewöhnlichen Urlaub in Frankreich zu verbringen. Aus diesem Grund entschied ich mich für einen einwöchigen Hausbooturlaub in der Camargue.

Tag 1

Nach ausführlichen Erklärungen und Einweisungen kann ich endlich meine schwimmende Unterkunft in Empfang nehmen. Voller Vorfreude mache ich mich auf die Reise, um die letzten Urlandschaften Europas zu erkunden. Ich bin gespannt auf die wilden Pferde und die Flamingos. Und ich freue mich auf die kleinen Fischerdörfer, an denen ich auf meiner Reise vorbeikommen werde.

Tag 2

Nach einer ungewohnten Nacht, begleitet vom leisen Plätschern der Lot, erwache ich ausgeruht aus meinem Hausbooturlaub und mache mich weiter auf den Weg stromabwärts. Ich fahre vorbei an weiten Weinfeldern und fruchtbaren Land. Die Sonne lässt das Wasser glitzern und ich geniesse die Freiheit, die einem das Reisen auf dem Hausboot vermittelt. Ich fühle mich wie Tom Sawyer auf seiner Reise.

Tag 3

Ich kann mich kaum sattsehen an dieser einmaligen Natur, die sich vor meinen Augen ausbreitet. Salzseen und Schilf, ich erreiche mit meinem Hausboot Bereiche, die streng geschützt sind und die man sonst nicht erreicht. Die Vielfalt der Landschaften, die sich mir bietet ist überwältigend. Einsame Fischerdörfer, belebte Urlaubsorte, zauberhafte Schlösser und unterschiedlichste Flora und Fauna, es wird einem alles geboten.

Tag 4

Heute besuche ich die bekannte Hafenstadt Aigues-Mortes. Früher war sie ein Kreuzritterhafen. Dort wo im Mittelalter das Meer war, wird heute auf Hügeln Salz in der Sonne getrocknet . Ich besichtige die Altstadt,die vollständig erhaltene Stadtmauer und den Tour de Constance, der zur Zeit der Hugenottenkriege als Frauengefängnis diente. Voller neuer Eindrücke kehre ich zu meinem Hausboot zurück und bereite mir einen frischen Fisch zu, den ich nur mit einem frischen Baguette geniesse.

Tag 5

Meine Reise neigt sich dem Ende zu. Schweren Herzens, aber voller neuer Eindrücke gebe ich das mir liebgewordene Hausboot wieder ab. Ich werde auf jeden Fall wieder einen Hausbooturlaub in Frankreich machen. Nur das nächste Mal garantiert länger.

3.00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .