Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


3. März 2011

Kreuzfahrt auf dem Nil

Kategorie: Ägypten – 21:35

Im letzten Jahr haben meine Lebensgefährtin und ich einen lang gehegten Traum verwirklicht – Eine Nilkreuzfahrt. Nach einem gut 4 stündigen Flug erreichten wir den Flughafen Luxor. Beim Check-In auf unserem Kreuzfahrtschiff waren wir schlichtweg begeistert, die Broschüren hatten keineswegs zuviel versprochen.

Voller Vorfreude verwahrten wir unser Gepäck und streiften über den Giganten. Schon am ersten Tag war unser erster Ausflug angesagt, der Karnak Tempel in Luxor. Hier ließen wir uns von Geschichte und Baukunst überwältigen.

Zurück auf dem Schiff galt es dann in kulinarischen genüssen zu versinken, während das Schiff ablegte und unser nächstes Reiseziel ansteuerte. In Edfu galt es wieder einen Tempel zu besichtigen. Der Tempel von Edfu ist der wohl am Besten erhaltene Ägyptens und auch hier bekamen unsere Fotoapparate keine Pause.

Begleitet von verschiedenen Unterhaltungsprogrammen ging usnere reise dann weiter nach Assuan. Der Assuanstaudamm ist wohl eine der bekanntesten SVor allem die Anreise in der Pferdekutsche hat meiner Lebensgefährtin besonders gefallen.ehenswürdigkeiten Ägyptens und auch ein Highlight usnerer Nilkreuzfahrt.

Wieder auf dem Schiff ging es dann zurück nach Luxor um die weiteren Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das Tal der Könige verleiht einen Einblick in die Vergangenheit des Landes und die darüber wachende Sphinx ist einfach nur atemberaubend. Ägypten wird uns nicht zum letzten mal als Besucher begrüßen dürfen, dies beschlossen wir schon während der Reise und planen für dieses jahr bereits den Urlaub in Sharm el Sheikh.

Nach einem weiteren Ausflug zum Tempel der Hatschepsut ging es auchschon dem Ende der Kreuzfahrt entgegen, nicht aber dem Ende unseres Urlaubs. Für uns ging es nun weiter ins Hotel und wir genossen noch eine Traumhafte Woche voller Sonne in Ägypten. Vor allem Kairo, wie es in der Abendsonne versinkt, wird ein unvergessliches Bild sein, an das wir uns gerne erinnern werden.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .