Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


10. Oktober 2008

Kroatien Reisebericht: Istrien in Opatija, Crikvenica, Novi und Porec

Kategorie: Kroatien – 01:07

Die nächsten Orte, die wir uns angeschaut haben, waren Opatija, Crikvenica und Novi Vinodolski Opatija ist ein Kurort aus der „guten alten Zeit“ und beeindruckte uns mit seinen prachtvollen Villen und stilvollen Hotels.

Ein nächster Ausflug führte uns nach Porec. Die Altstadt mit der berühmten Euphrasius Basilika ist von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Egal ob man in Porec Urlaub macht, ein Besuch sollte zum Ausflugsprogramm für jeden Istrien Urlauber gehören. Der Besuch lohnt sich schon wegen der Altstadt!
Die Euphrasius Basilika haben wir zuerst besichtigt. Sie wurde in der Mitte des 6. Jahrhunderts vom Bischof Eufrasius auf dem Fundament einer früheren Dreischiff-Kirche errichtet. Empfehlenswert ist der Aufstieg auf den Glockenturm, der Ausblick ist einfach schön! Besichtigungen sind täglich möglich, außer zur Zeit der Gottesdienste. Nach der Kirchenbesichtigung haben wir noch einen Bummel durch die Altstadt gemacht, die uns besonders gut gefallen hat. Zum Abschluß stand noch der Hafen auf unserem Programm, der Besuch hat sich auch gelohnt.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .