Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


3. November 2011

Modeausflug nach Paris

Kategorie: Frankreich – 19:53

Ich bin ein totaler Modefreak, war allerdings noch nie in Paris. Zu meinem letzten Geburtstag schenkten mir meine Freundinnen eine Reise nach Paris mit einer geheimen Überraschung, von der ich erst erfahren sollte, wenn wir ankommen.

Vor einigen Wochen war es dann soweit. Meine Freundinnen sagten zu mir nur, dass ich nicht so viele Kleider einpacken solle. Ich wunderte mich zwar, dachte aber nicht weiter an diese Aussage. Man soll ja generell für einen kurzen Billigflug nicht so viel Gepäck nehmen -das war mein Gedanke.

Im Hotel in Paris angekommen schleppten mich meine Freundinnen, die übrigens auch Modefreaks sind, mit vergebundenen Augen mit dem Taxi zu einer Veranstaltung. Als meine beste Freundin mir die Augenbinde ab nahm, entdeckte ich, dass wir auf der Modenschau meines Lieblingskünstlers waren. Ich schrie und umarmte meine Freundinnen aus Freude und Dank. Sie erzählten mir, dass das erst der Anfang sei. Wir sollten die ganzen vier Tage, die wir in Paris verbrachten, auf verschiedene Modeschauen verbringen. Dies taten wir dann auch. Wenn wir gerade nicht eine Modenschau besuchten, kauften wir uns schöne, hübsche, wundervolle Kleider. Paris ist wirklich ein Traum für jede Frau und jeden Mann, der/die sich für Mode begeistern kann. Wir fuhren mit doppeltem Gepäck und leeren Bankkonten zurück nach Deutschland. Wir waren für das nächste Jahr modisch komplett ausgestattet und fühlten uns wie Königinnen. Natürlich kann man so einen Ausflug nicht jedes Jahr machen, da man sonst komplett pleite gehen würde. Aber einmal in seinem Leben ist es für jeden lohnenswert, nach Paris zu fahren, um so eine Erfahrung gemacht zu haben (wenn man sich denn für Mode interessiert).

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .