Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


13. September 2008

Neuseeland Reisebericht: Hotel Quality Inn in Auckland

Kategorie: Neuseeland – 15:58

Das Hotel in Auckland Neuseeland heißt Quality Inn und ist ca 5-15 minuten vom Flughafen entfernt. Man kann dort den Swimmingpool nutzen. Das Essen ist einfach lecker und der Sercive ist auch sehr gut. Die Zimmer sind groß genug und auch schön eingerichtet!

Ich wollte unbedingt die Stadt besuchen wo viele meiner Lieblingsfolgen von der Serie ” Xena ” gedreht wurden. Diese Stadt ist ja wirklich nen reinster Hammer. Ich war sowas von begeistert, dass ich dort auch hinziehen würde. Überrall sieht man das Meer und man lebt direkt mitten unter Ihm.

Sky Tower

Das erste was ich trotz Höhenangst getan habe war mich auf den bekannten ” Sky Tower” zu begeben. Von dort aus konnte man natürlich wirklich alles gut sehen, auch wenn mir teilweise wegen der Höhe ein wenig schlecht war. Es war dennoch total toll.

War Memorial Museum

Wir haben in Auckland auch ein Museum besucht, welches uns die Stadt näher bringen sollte und auch wissenwerte über sie erzählt hat. Ich glaube das Museum hiess ” War Memorial Museum “. Dies ist ein Besuch wert und man sollte das wirklich in angriff nehmen. Allerdings sollte natürlich das Englisch schon besser sein, als nur das Schulenglisch.

Auckland Zoo

Der Auckland Zoo ist auch einfach nur der Knaller. Hier sieht man Tiere aller Welt, aber auch Tiere die ganz besonders in Neusseeland sowie Australien vorhanden sind. An dem Zoo von Auckland grenzt direkt ein schöner Park, leider weiss ich den Namen nicht mehr, aber dennoch habe ich diesen besucht und war hellaufbegeistert.

Jeder der also in dem Zoo geht sollte danach den Anliegenden Park besuchen.

Kelly Tarlton’s Antarctic Encounter & Underwater World

Es gibt auch eine unterwasserwelt in Auckland. Es heißt ” Kelly Tarlton’s Antarctic Encounter & Underwater World. Ein großer Name für große Unterhaltung. Es ist wirklich klasse und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein unvergessliches Erlebniss.

Natürlich hatte ich auch einige giftige Tiere sehen dürfen, wie Spinnen, Schlangen etc und ich fand es erschreckend, dass man mit Ihnen in Auckland fast Tür an Tür lebt, aber die Menschen dort scheinen damit gut klar zu kommen. Es scheint weniger gefahr von Ihnen auszugehen, als von Wespen. Das finde ich schon sehr beruhigend.

Die Aucklander sind auch sehr große sportfanatiker das sieht man daran, dass viele Tennisplätze, Football, Rugby Plätze vorhanden sind. Man darf als Tourist diese auch besuchen und sogar mitspielen. Man bekommt das von den Aucklander gerne und ausgibig erklärt.

Fazit: Neuseeland/Auckland bietet viel Abwechslung sowohl im Natur bereich als auch in Sport bereich. Die Menschen sind dort sehr freundlich und zuvorkommend. Viele Sehenswürdigkeiten für groß und klein. Also ein tierischer Urlaubsspass ist dort auf jedenfall gegeben.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

1 Kommentar »

  1. [...] an, die sich einmal diese Sehenswürdigkeit aus der Nähe anschauen wollen. Auf der Südinsel von Neuseeland gelegen handelt es sich um ein Weltnaturerbe der UNESCO, welches von den neuseeländischen [...]

    Pingback von Urlaub am Milford Sound - Neuseeland News und Infos — 15. September 2008 @ 18:36

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .