Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


12. Oktober 2009

Rapa Nui Surfschool: Surfen lernen auf Fuerteventura

Kategorie: Kanaren – 17:54

Mit mehr Sandstränden als alle anderen Kanarischen Inseln, kristallklarem Wasser und Wellen  mit dem Prädikat „Weltklasse“ bietet Fuerteventura die besten und beständigsten Konditionen zum Surfen.

Die raue weit überschaubare Landschaft vermittelt das Gefühl von Freiheit und Abenteuer. Das Klima ist das ganze Jahr konstant und die Luft und Meerestemperaturen angenehm warm.

Dass Fuerteventura kein Geheimtipp ist, weiss heutzutage jeder wellenhungrige Surfer. Doch die berühmte North Shore ist schon lange nicht mehr das Hauptreiseziel. Denn im Süden der Insel warten zahlreiche Secret Surfspots, kilometerlange goldgelbe Sandtrände mit sanften Beginner-freundlichen Wellen und saubere Pointbreaks darauf entdeckt zu werden.

Wenn von September bis April dem Passatwind die Puste ausgeht und die europäischen Surfer auf dem Festland zu frösteln anfangen, dann treffen auf Fuerteventura kräftige Ground Swells aus dem Atlantik ein und die Insel wird seinem Ruf „Hawaii Europas“ gerecht, was aber nicht gleich Big Wave Season bedeutet.

Auch kleine saubere Wellen mit offshore Wind, anfängerfreundliche grüne Wellen oder lange Pointbreaks mit herrlichen Tubes findet man hier auf Fuerteventura. Kurz gesagt, kommt im Winter jeder Wellenreiter auf seine Kosten.

Als älteste der kanarischen Inseln, hat die Zeit ihre Spuren hinterlassen und die Insel wurde von der Natur selbst perfekt geshaped, so dass man ohne lange Autofahrten in Kauf nehmen zu müssen je nach Können, Swell – und Windrichtung den perfekten Spot findet.

Auf Fuerteventura kann man das ganze Jahr über Surfen. Im Winter sind wenig Pauschalurlauber unterwegs, deshalb sind die Flüge und Hotels sehr günstig. Das Wasser ist angenehm warm und die Wellen kraftvoll und glassy.

Flug, Unterkunft im Surfcamp Frühstück, Guided Touren gibt es schon ab 600,- für 2 Wochen.
Mehr Infos über das Surfen findet Ihr unter:www.rapanui-surfschool.com

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .