Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


13. September 2008

Schweiz Reisebericht: Hotel Waldegg in Engelberg am Trübsee

Kategorie: Schweiz – 15:45

Diesen Sommer wollten wir die Bergwelt geniessen. Wir gingen also in die Schweiz , weil dort ja die Berge am schönsten sein sollen. Was wir nun auch bestätigen können. Nach langem hin und her entschieden wir uns für Trübsee.

Wir suchten also eine Hotelunterkunft in Engelberg. Wir buchten im Hotel Waldegg  es ist ein Wellness – Golf – und Seminarhotel. Ein wunderschönes Hotel , als wir ankamen wurden wir zuerst einmal mit einem Drink empfangen!

Unsere Zimmer waren unbeschreiblich schön , man bemerkte sofort das es sich um ein Mittelklasse Hotel handelt.Das Zimmer war mit allem Komfort eingerichtet und sehr geräumig,  mit Sicht auf den Titlis,  lärmfrei und mit Balkon.

Einen Nachteil war , das wir auf den Balkon mussten um zu rauchen. Aber auch das finde ich für Nichtraucher sehr angenehm. Wir wollten natürlich zuerst den Wellness Teil in Anspruch nehmen. Rund um das moderne Solebad mit Nackenschwall, Massagedüsen und Whirlpool erwartete uns die Finnsauna, Odorium, Dampfbad, Kneippfussbad, Erlebnisdusche, Wellness-Bar, Ruhe- und der Fitnessraum. Wir waren Sprachlos denn es war ein riessiges Angebot. Und eigentlich wollten wir unseren Urlaub nicht im Hotel verbringen , aber das wäre hier durchaus möglich. Also stand fast die Frage im Raum ob wir überhaupt auf den Titlis wollte.

Am nächsten Tag war aber alles fest , nachdem uns die ersten Sonnenstrahlen an der Nase kitzelten. Wir wollten in die Berge. Um 8 Uhr gingen wir schon aus dem Hotel , und spazierten in Richtung Titlis- Bahnen.

Als wir endlich um 8.30 Uhr in der Gondel sassen , waren wir von der Natur total überwältigt. Die mächtigen Berge , die Hütten die in grossen Abständen zu sehen waren . Die Kühe , die so treuherzig schauten und der Schnee der noch zu sehen war.

Auf Trübsee stiegen wir aus. Wir tranken einen Cafe im Hotel Trübsee . Anschliesend wollten wir zum Alpstübli laufen , es ist ein Selbstbedienungs-Restaurant mit ca. 350 Sitzplätzen. Aber wir gingen nicht rein weil uns der Trübsee so faszinierte .

Wir liefen also um den Trübsee so ca. 2,5 Km . Rund um den See war ein Blumenpfad angelegt . Es machte richtig Spass nach den angegebenen Blumen Ausschau zu halten. Eine Pferdekutsche fuhr auch um den See , die nahmen wir aber nicht in Anspruch.

Als wir zurück liefen sahen wir einen Murmeltier -Park. Es war schön anzusehen wie die Murmeltiere miteinander spielten.

Mittags gingen wir zurück ins Hotel, weil wir noch Golf spielen wollten. Und Abends musste es natürlich ein Käsefondue sein , um den Abend richtig Schweizerisch abzuschliessen.

Am nächsten Tag gingen wir auf die Piste. Skifahren im Sommer , ich glaube dazu muss man nicht viel sagen, das tut einfach der Seele gut.

Die ganze Woche verging so schnell , so schnell konnten wir gar nicht schauen. Das Engelberger Klosterkäserei , sehr Empfehlenswert. Der Titlis selber , man muss ihn gesehen haben. Aber vor allem die drehbare Gondel, die Gletscherspalten , Die Gletschergrotte auf dem Titlis. Die Wanderpfade, die Bergseen, die Restaurants. Wir waren überwältigt und total fasziniert.

Es war ein toller Urlaub , den wir jedem nur Empfehlen können. Auch wenn das Wetter nicht mitgespielt hätte , hätten wir genug andere Möglichkeiten gehabt unseren Urlaub schön zu gestalten. Wir werden diesen Teil der Welt besuchen.Bitte schreiben Sie hier Ihren Reisebericht!Bitte schreiben Sie hier Ihren Reisebericht!

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .