Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


2. März 2010

Skiurlaub in Australien

Kategorie: Australien, Reisetipps – 01:16

Wer eine Reise nach Australien bucht, denkt dabei vor allem ein heißes Wetter, Strand und endlose Weiten. Aber auch in Australien gibt es Schnee. Somit bietet sich auch dieser Kontinent zum Skifahren an. Buchen Sie doch mal eine Skireise nach Australien. Bei uns finden Sie die besten Angebote. Die Skisaison dauert von Juni bis September.

Typische Skigebiete in Australien sind in New South Wales und in Victoria zu finden. Einzigartige Landschaften und eine ungewöhnliche Vegetation erwarten Sie. Auch die Unterkünfte in Australien sind etwas ganz Besonderes. Für alle, die in unserem Sommer gerne einen Skiurlaub antreten würden, ist Australien das passende Reiseziel.

Große Auswahl an Skigebieten

Das größte und attraktivste Skigebiet finden Sie am Mount Kosciusko, dem höchsten Berg in Australien. Das Gebiet Perisher Blue ist ein Zusammenschluss mehrerer Wintersportorte, welches den Touristen ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Über 50 Lifte erwarten den Besucher in diesem großen Skigebiet. Es gibt sogar eine unterirdische Schnellbahn, die die Skifahrer zu den einzelnen Pisten bringt. Daneben stehen auch über hundert Kilometer gespurte Loipen zur Verfügung – ein Paradies für alle Langläufer. Weitere Skigebiete finden Sie im Bundesstaat Victoria. Am Charlotte Pass und am Falls Creek erwarten Sie atemberaubende Landschaften und bester Pulverschnee.

Ungewöhnliche Düfte und gesellige Lodges

Bei einem Skiurlaub in den Snowy Mountains werden Sie sogleich von den betörenden Düften der heimischen Eukalyptusarten begeistert sein. Diese winterfeste Eukalyptusart wächst nämlich überall entlang der Pisten und sorgt für eine minzig-frische Luft. Bekannt ist hier vor allem der Wintersportort Thredbo, wo sich ähnlich wie im schweizerischen St. Moritz die High Society trifft. Hotels sind in Australien nicht üblich, gewohnt wird in kleinen Lodges, die überall im Ort zu mieten sind. Die Lodges sind im Winter gut besucht und werden von den Einheimischen schon lange vorher angemietet. Jede Logde verfügt über eine eigene Küche, in welcher dann fleißig für die zahlreichen Gäste gekocht wird. Ein Skiurlaub in Australien eröffnet ganz neue Perspektiven.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

1 Kommentar »

  1. Ich war letztes Jahr kurz nach dem Abi ein Jahr lang in Australien. Die haben alle großen Skigebiete in Australien getestet und bei allen Skigebieten die nicht getestet wurden sind zumindest die Grundinformationen wie Pistenkilometer, Schneehöhen und Wetterdaten vorhanden.

    Man glaubt es nicht aber Skifahren in Australien ist besser als sein Ruf, vor allem die partywütigen Australier tun Ihr Bestes um den oft mangelnden Schnee und die Schwierigkeit der Pisten auszugleichen!!! :)

    Kommentar von Snowboard steff — 2. März 2010 @ 15:06

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .