Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


20. August 2008

Spanien Reisebericht: Barcelona

Kategorie: Costa Brava – 16:26

Ich war letzte Woche beim Champions League Spiel in Barcelona (Barca-Krakau). Als erstes möchte ich sagen, dass diese Stadt wundervoll ist. Überall Palmen, Sonne und Strand. Man fühlt sich wie im Paradies. Mit der Metro erreicht man fast jeden Fleck in Barcelona innerhalb von Minuten. Eine Fahrt mit der Metro kostet nur 1,30€ pro Fahrt oder 5€ pro Tag. Auch die Taxen in Barcelona sind nicht teuer. Ca. 5 Euro zahlt man, wenn man vom Strand ins Zentrum möchte.

Beim Essen und Trinken gibt es allerdings riesige Unterschiede. Ein Bier bekommt man bei (versteckten) Geschäften (abgelegene Straßen) für 0,26€ pro 0,3l.

Am Strand kostet dagegen der 0,3l Becher bis zu 4€. Auch sollte man beim Essen schauen, wo man sich verpflegt. Kleine Bars in abgelegenen Straßen kosten ca. 60% weniger als im Zentrum. Beispiel: 1 Baguette belegt mit einem Hamburger kostet zwischen 2,50€ und 7€. Die Hotels in Barcelona sind auch sehr unterschiedlich und relativ teuer. Die günstigste Absteige, ich betone Absteige, kostet 27€/EZ. Man ist dann aber auch heilfroh, wenn man heil und gesund dort rauskommt. Ein Frühstück ist hier natürlich nicht inbegriffen. Diese “Absteigen” nennt man Hostels. Die günstigsten 1-Sterne Hotels kosten schon um die 40€.

Fazit: Barcelona ist eine tolle Stadt mit Party rund um die Uhr, allerdings nicht ganz günstig.
Alkohol wird ab 23 Uhr nur noch in Restaurants/Discotheken ausgeschenkt.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

2 Kommentare »

  1. Barcelona hat neben Bier und Party noch tausend andere tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten und besticht durch den unvergleichlichen Stil und die Lebensart. In Sachen Preise ist es eben eine typische Metropole, allerdings bei weitem nicht die teuerste. Hier kann man wunderbar Urlaub machen und etwas erleben – zu einem angemessenen Preis! Mit oder ohne günstigem Bier….;-)

    Kommentar von Lyssi — 8. Januar 2010 @ 23:24

  2. Ob Party, Strand oder Kultur – Barcelona hat einfach alles. Es ist einfach eine unglaublich tolle Stadt, die immer einen Besuch wert ist. Wer mal seinen Urlaub hier verbringen will und günstige Unterkunft sucht, dem kann ich empfehlen, eine Ferienwohnung zu mieten. Das letzte Mal, als ich in Barcelona war, habe ich ein Apartment über Unterkunft Barcelona gemietet und war ales in allem sehr zufrieden.

    Kommentar von Margarita Flores — 17. Juni 2010 @ 12:08

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .