Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


8. September 2008

Spanien Reisebericht: Mallorca

Kategorie: Balearen – 22:53

So dann mal meine Empfindungen über meine Reise nach Mallorca in Spanien ;) Zum ersten war ich dort 2 Wochen.Das Wetter in diesen 2 Wochen war Typisch Spaniesch,warm.

Das Hotel

Das Hotel war sehr gepflegt und auch die Hoteliers konnten Deutsch zum größten Teil was mir einiges vereinfachte.Die Animationen sowie das Essen im Hotel waren für ein 5 Sterne Hotel absolut Top und wirklich nicht langweilig.Es war immer Abwechslung dabei.

Das Meer und der Strand

Das Meer und der Strand waren einfach wunderschön.Der Strand war sauber und man fühlte sich eigentlich wie in Deutschland,denn jeder zweite sprach Deutsch und schien auch aus Deutschland zu sein. Das Meer war eigentlich immer sehr geniessbar bis auf das manchmal kurzeitig viele Algen mit schwimmten,dass hat aber nicht weiter gestört.

Kapelle Santuari de Nostra Senyora de Cura

Aber Mallorca ist nicht nur eine Partymeile zum Spass haben es gibt auch sehenswerte Dinge wie die Kapelle “Santuari de Nostra Senyora de Cura”.Ein kloster das im 13 Jahrhundert erbaut wurde.Der Klostergarten ist wirklich schön und hat gleichzeitig ein Museum und ist auch gut besucht. Es ist ein absoluter hingucker und wer in Spanien Party machen möchte hat es trotzdem nicht weit auch mal etwas vom Land selber zu sehen.

Preise

Die Preise am Strand und im Landesinneren sind auch angemessen und nicht über dimensional teurer als in Deutschland.Also ein Urlaub in Spanien kostet niemanden ein vermögen.

Fazit

Ich kann es einfach nur empfehlen es ist nen schönes,touristen freundliches Land welches ein Besuch immer Wert ist.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .