Reiseberichte - Urlaubsberichte - Erfahrungsberichte


10. September 2008

Vietnam Reisebericht: Gaststätten und Straßenbild | Teil 3

Kategorie: Vietnam – 15:51

Wer aber kein Shopping-fan ist und  sich aber das bunte Treiben nicht entgehen lassen will, der sollte mal zu “Gaststätten” gehen, die Bia Hoi anbieten. Es ist zwar verglichen zum deutschen Bier “wie Wasser” aber dennoch ist ein Bier vom Fass  sehr ähnlich dem Pilsener und zudem “saubillig”^^. Dann kann man in Ruhe sein kaltes Bier trinken und zusehen wie sich die Massen tümmeln. Da kann man seine Zeit vertreiben und erlebt viel mehr, als wenn man sich selber durch die Souvenirshops drängelt. Ein perfekter Ort um auch mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen.

Jedoch sollte man wissen, dass bei Straßenhändlern und in Enggässen nicht besonders stark an Sauberkeit geachtet wird, denn sowas wie “Ordnungsamt” bzw. “Gesundheitsamt” scheinen die nicht wirklich zu kennen und so sehen manchmal auch einige Geschäfte demnach aus. Aber es gibt auch sehr noble und gute REstaurants, überall in der Stadt. Man findet in manchen Teilen der Stadt sogar manchmal einen Dönerstraßenhändler oder einen Würstchenstand mit “Thüringer Bratwurst”, aber zu empfehlen sind sie füür Touristen nicht gerade, da sie zu den Geschmäckern der Vietnamesen “gerichtet” wurden.

Jedenfalls ist immer viel los. Besonders früh um 5/6 Uhr morgen gibts schon einen stetigen Betrieb und man selbst kann dann auch nicht mehr schlafen, weil die strahlende Sonne einem aus den Federn zwingt^^. Aber weil es dort öfters so heiß ist, sollte man sich wie viele anderen heimischen. Dementsprechend machen auch die meisten Geschäfte um 22 Uhr abends zu um sich auszuruhen, damit sie am nächsten Tag sehr früh arbeiten können. Jedoch mittags rauszugehen empfehle ich nicht ohne Sonnenschutz, weil es sehr sehr warm wird und sehr schnell müde.

(Bisher keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. | TrackBack URI

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML ( You can use these tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> .